Bio Katzenfutter 
 Eine Große...

Bio Katzenfutter

Eine Große Auswahl an Bio Katzenfutter finden Sie in unserem Online-Shop. Hersteller und Marken wie Balduin, Herrmann´s, Biopur, Terra-Pura, Benevo, Yarrah stehen für exzellente und schonend produzierte Futtermittelqualität und bieten auch Produkte im Segment Bio Leckerlis. Sorten wie Wild, Geflügel, Fisch, Kartoffeln und andere Gemüsesorten werden zu leckerem Bio-Katzenfutter verarbeitet. Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe suchen Sie in unserem Sortiment vergeblich. So führen wir im Premium Petshop Bio-Katzen-Futter für sensitive Tiere, Allergiker, Katzen mit Übergewicht, für ältere Tiere und ganze junge Miezekatzen, sowie für besonders outdoor-aktive Katzen, die ein extra starkes Immunsystem brauchen.

Besonderes Futter für Katzen

Im Gegensatz zu Hunden sind Katzen echte Individualisten. Jeder Katzenbesitzer weiß genau wie schwierig es sein kann, die hohen Anforderungen der Samtpfoten zu erfüllen. Das macht aber gerade die Faszination dieser Tiere aus. Eine besonders wichtige Rolle spielt das Katzenfutter. Eine Katze gibt sich nicht einfach mit irgendeinem Futter zufrieden. Noch dazu kann sich der gute Geschmack der Katze auch durchaus von heute auf morgen ändern. Daher ist es ratsam, immer eine gute Auswahl an unterschiedlichen Futtersorten parat zu haben. Natürlich sollte das Futter immer eine hohe Qualität aufweisen, ansonsten wird es mit Sicherheit verschmäht werden. Katzen sind absolute Feinschmecker. Darum ist Bio Katzenfutter die beste Wahl für den Stubentiger. Ob Feuchtfutter oder Trockenfutter besser ist, sollte ebenfalls der Katze überlassen werden. Bei Freigängern ist es oft so, dass Feuchtfutter nicht besonders geliebt wird. Sie jagen gerne selbst etwas, und lassen sich daheim mit Leckerlis verwöhnen. War die Beute nicht so gut, lassen sie sich auch schon einmal etwas Nassfutter gefallen. Hauskatzen werden Ihnen schon genau zeigen, ob Sie ihnen Nass- oder Trockenfutter kredenzen dürfen.

Bio Katzenfutter - gut für Katze und Umwelt

Warum Bio Katzenfutter als Tiernahrung? Das fragen sich viele Dosenöffner. Die Antwort ist ganz einfach: Zum einen enthält Biofutter nur die besten und reinsten Zutaten, es wird nichts hineingegeben, was darin nichts zu suchen hat. Zum anderen leisten Sie damit auch einen Beitrag für die Umwelt. Das Fleisch stammt von Bio-Bauern, die Huhn und Rind artgerecht halten, der Fisch aus nachhaltiger Fischerei, und Obst und Gemüse sind weder mit Kunstdünger noch mit chemischen Schädlingsbekämpfungsmitteln in Kontakt gekommen. Alle Zutaten und Bestandteile, die enthalten sind, werden auf der Verpackung aufgelistet. So erhalten Sie nicht nur das Beste für Ihre Katze, sondern schützen auch die Umwelt.

Mehr anzeigen...
Seite 2 von 3
Artikel 25 - 48 von 49
Facebook
Twitter
Google+
AUSGEZEICHNET.ORG