Naftie Oil you need Kokosöl
GrößePreis
ab 13,95 €
31,00 € pro 1 l

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Naftie Oil You Need Bio-Kokosöl wird schonend kalt gepresst damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Es ist reich an Laurinsäure, deren antimikrobielle Wirkung bereits wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Ins Fell einmassiert kann es Zecken-, Floh- und Milbenbefall verringern. Fest oder leicht erwärmt und flüssig dem Futter beigemischt kann es noch weit mehr. Schon eine Portion täglich
  • pflegt Haut und Fell
  • unterstützt die Verdauung und Nährstoffaufnahme
  • kann entgiftend auf den Organismus wirken
  • kann zusammen mit Kieselgur als Wurmprophylaxe eingesetzt werden
  • kann entzündungshemmend wirken
  • unterstützt die Ketonbildung in der Leber
  • deckt den Tagesbedarf an gutem Karma

In unserer Naftie - Naturheilpraxis für Tiere verwenden wir Bio-Kokosöl unterstützend bei folgenden Indikationen

  • kurweise in der Zeckenzeit als Futterzusatz und äußerlich zum Einreiben
  • als Wurmprophylaxe und unterstützend bei Wurmbefall mit unserer Chakra on the Rocks Kieselgur und dem naftie Bio-Schwarzkümmelöl
  • auf trockene Hautstellen da es reich an Vitamin E ist und Feuchtigkeit spendet
  • zur Erhöhung der Energieversorgung
  • zur allgemeinen Haut- und Fellpflege
  • zur Unterstützung der Verdauung und Nährstoffaufnahme
  • als Zahnsteinprophylaxe (direkt auf die Zähne und Zahnfleisch einreiben oder dem Futter zusetzen)

Inhalt: 0,45 l

Zusatzinformation

Hinweis:
Sie Einnahme während der Trächtigkeit oder Laktation sollte vorsichtshalber unterlassen werden ansonsten keine Kontraindikation und Nebenwirkung bekannt.

Fütterungsempfehlung
Wir empfehlen mit der Hälfte der täglichen Menge zu beginnen und über mehrere Tage hinweg die Rationen auf die jeweilige Fütterungsempfehlung zu erhöhen.

Hunde bis 5kg 1 Teelöffel täglich
Hunde von 6 - 15 kg 1 ½ Teelöffel täglich
Hunde von 16 - 25kg 2 Teelöffel täglich
Hunde über 25kg 1 Eßlöffel täglich
Katzen 1 Teelöffel täglich

Zur Unterstützung bei Wurmbefall sollte für 4-6 Wochen die doppelte Menge verabreicht werden in
Verbindung mit Naftie Chakra on the Rocks Kieselgur.

Anwendung von Außen
Menge Bio-Kokosöl (bei Hund und Katze je nach Größe von einer Messerspitze bis zu einem halben Teelöffel) alle 2-3 Tage auf die Beine, Hals, den Bauch und die Ohren des Tieres zu verteilen. Der Schmelzpunkt von Bio-Kokosöl liegt bei ca. 20°-25° C. In der eigenen Hand wird es schnell flüssig und kann somit direkt auf das Fell oder die Hautpartien eingerieben werden. Tipp: bei Hunden kann man eine kleine Menge unseres Bio-Schwarzkümmelöls mit dem Bio-Kokosöl vermischen und dann das Fell bzw. die Hautpartien damit einreiben. Da es sich um ein reines Naturprodukt handelt kann kein 100% Schutz erreicht werden. Allerdings ist es bei den chemischen Mitteln das gleiche, es gibt keinen 100% Schutz vor Zecken. Bei der äußerlichen Anwendung empfiehlt es sich das Tier ca. 1-2 mal monatlich mit unserem earthbath Shampoo (Hund: Tea Tree Oil & Aloe; Katze: Oatmeal & Aloe) zu waschen damit das Fell nicht zu stark einfettet.

Anwendung von Innen
Regelmäßig ins Futter gemischt kann es auch als Wurmprophylaxe eingesetzt werden. Dazu einfach die angegebene Menge ins Futter mischen. Empfehlenswert ist das Mischen des Bio-Kokosöls mit unserem Bio-Schwarzkümmelöl (nur bei Hunden!) oder unserer Kieselgur "Chakra on the Rocks". Bei Wurmbefall lassen wir die doppelte Menge der empfohlenen Tagesdosis in Verbindung mit unserem "Chakra on the Rocks" für 6-8 Wochen mit ins Futter mischen. Unser Bio-Kokosöl ist nicht gehärtet, raffiniert oder gebleicht. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt. Dadurch bleiben die wertvollen Bestandteile und der unverwechselbare Geschmack der frischen Kokosnuss, den die meisten Tiere auf Anhieb lieben, erhalten. Unser Bio-Kokosöl hat einen hohen Gehalt an Laurinsäure, deren antimikrobielle Wirkung schon wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Der Großteil der Fettsäuren im Kokosöl brauchen für die Aufnahme im Körper weder Gallensäure noch Verdauungsenzyme, die in der Bauchspeicheldrüse produziert werden. Das bedeutet, dass die Energie dem Körper wesentlich schneller und mit wesentlich geringerem Aufwand zur Verfügung steht, was wiederum entlastend für Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse ist. Das Naftie Bio-Kokosöl sollte kurweise, z.B. im monatlichem Wechsel mit unseren anderen Naftie BioÖlen verabreicht werden damit dein Tier auch alle essentiellen Fettsäuren und vieles mehr bekommt was es braucht.

Zusammensetzung
100% Bio-Kokosöl

Durchschnittlicher Energie u. Nährstoffgehalt je 100g
Brennwert 3700 kj/899kcal, Fett 99,88g, davon gesättigte Fettsäuren 93,9g, einfach ungesättigte Fettsäuren 6,1g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2,1g, Kohlenhydrate 0g, davon Zucker 0g, Eiweiß 0g, Salz 0g

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Facebook
Twitter
Google+
Ausgezeichnet.org